// Alle Schnäppchen aus der Kategorie Tipps und Tricks

Livescribe Pulse Smartpen – Der neue Trend aus den USA

Vor kurzem bin ich auf eine “Revolution” in Sachen Digitaler Datensicherung aufmerksam gemacht worden. Der Pulse Smartpen oder auch Livescribe Pen der gleichnamigen Firma.

Livescribe Pulse Smartpen

Wow ein Stift? Nein, dieses aus den USA stammende Gerät ist mehr als das. Angenommen, man sitzt bei einem Vortrag, sei es in der Schule, in der Uni oder auf sonst einer Veranstaltung und hätte die Möglichkeit, das Vorgetragene nicht nur mitzuschreiben sondern gleichzeitig das Geschriebene in digitaler Form abzuspeichern und zusätzlich mit einigen Livemitschnitten des Vortrages zu verlinken. Klingt etwas verwirrend, daher werde ich es mal versuchen in einfachen Worten auszudrücken.

Features Livescribe Pulse Smartpen:

1. Der Pulse Smartpen ermöglicht es, handgeschriebene Texte während des Schreibens in seinem Speicher (bis 4GB) abzuspeichern, während man ihn gerade verfasst. Sitzt man z.B. in einem Vortrag und macht sich Notizen, werden diese gleichzeitig im Livescribe Pen abgespeichert.

2. Neben dem Aufzeichnen von Texten kann man mit dem Stift, einzelne Passagen auch akustisch aufzeichnen, diese werden automatisch mit der dazu parallel geschriebenen Textpassage verknüft.

All diese gespeicherten Daten können ganz einfach auf den heimischen Rechner oder Laptop übertragen werden und lassen sich somit ganz einfach verwalten.

Livescribe Smartpen Pulse

Lieferumfang:

* Pulse Smartpen
* 100 Seiten dot Paper Notebook Block (DIN A 5)
* Smartpen Tasche
* 3x schwarze Patronen
* 3D-Recording-Headset
* USB-Ladestation

Wichtige Hinweise:
In den Pulse Smartpen Testberichten bisheriger Kunden, die doch sehr positiv ausfallen, werden auf 2 Dinge aufmerksam gemacht, die man nicht vergessen sollte. Erstens, die digitalisierten Aufzeichnungen, werden als “handgeschriebene” Daten abgelegt und können nur im Livescribe Desktop oder über die zusätzliche Software “MyScript for Livescribe” als Computertext dargestellt werden, oder man muss den Text erneut abtippen. Zweitens, eine Digitalisierung mit dem Smartpen ist nur mit Hilfe des Livescribe eigenen Papiers möglich, wovon sich 100 Blatt im Lieferumfang befinden.

Preis:
Zu Erwerben ist der Stift bereits ab € 124,80, allerdings ist die Stückzahl bereits jetzt begrenzt. bei interesse sollte man also schnell handeln oder sich auf längere Lieferzeiten einstellen.

>> Hier geht’s zu den Angeboten

Bau-Schnäppchen – Zinsen so günstig wie nie

Wer sich mit dem Gedanken trägt, ein „Nest“ zu bauen in Form eines Eigenheims, sollte bald zuschlagen. Zinsen für Baudarlehen sind so günstig wie schon lange nicht mehr.

Aktuelle Bauzinsen richten sich in ihrer Höhe nach dem europäischen Leitzinssatz. Dieser befindet sich seit dem Frühjahr 2009 auf einem absoluten Tiefstand von einem Prozent.
Aber auch Faktoren wie Laufzeit des Kredits, Bonität und Höhe des Eigenkapitals haben einen großen Einfluss.
Lange Kreditlaufzeiten mit festem Bauzinssatz haben höhere Bauzinsen. Bei Baudarlehen mit flexiblen Bauzinsen erhält der zukünftige Bauherr einen niedrigeren Bauzinssatz, da er das Risiko schwankender Leitzinsen tragen muss.
Schlechte Bonität können die Bauzinsen dramatisch verschlechtern oder die Genehmigung eines Baukredits ganz verhindern. Die Eigenkapitalquote spielt auch eine nicht unerhebliche Rolle. Je höher der Eigenanteil desto niedriger die Bauzinsen für das Baudarlehen.

Prognosen für die Entwicklung der Bauzinsen sind einigermaßen schwierig zu erstellen. Noch kämpfen viele Unternehmen mit den Folgen der weltweiten Wirtschaftskrise. Es gibt jedoch vermehrt Hinweise, dass wenigstens in Deutschland wieder Licht am Ende des Tunnels zu sehen ist.
Noch hat die Zentralbank den Leitzinssatz nicht erhöht, um die positive wirtschaftliche Entwicklung nicht zu gefährden. Sollte der Aufwärtstrend jedoch anhalten, ist damit zu rechnen, dass die Leitzinsen wahrscheinlich bald angehoben werden. Experten erwarten dies sogar schon im Frühsommer dieses Jahres.
Als Folge davon wird sich die Refinanzierung der Banken verteuern. Darauf werden die Banken mit einer Erhöhung der Bauzinsen reagieren, um weiterhin Gewinne realisieren zu können.
Angehende Bauherren müssen also in den kommenden Monaten mit einer Verteuerung der Baudarlehen rechnen. Ebenso sollten sich Kreditnehmer rechtzeitig informieren, deren Zinsbindung in Kürze ausläuft.

Gratis Amazon iPhone App!

Wer bei Amazon immer auf dem neusten Stand sein will, oder gerne auch von unterwegs ganz einfach bestellen möchte, für den gibt es jetzt die kostenlose Amazon iPhone App zum Download.
Mit der Application kann man schnell und unkompliziert auf Amazon surfen, die neusten, besten und billigsten Schnäppchen anschauen und über eine sichere verbindung bestellen.
Darüber hinaus kann man sich auch ganz leicht Angebote merken, abspeichern und zu einem späteren Zeitpunkt abrufen.

Wen es interessiert kann sich hier weitere Informationen holen: Amazon iPhone App

15€ Gutschein bei VALENTINS!

Wer mag, kann jetzt bei einer Bestellung bei VALENTINS
weiter 15€ sparen. Einfach den angegebenen Gutscheincode bei Bestellung eingeben und Geld sparen.

Sparen bei Anruf auf Hotline

Bei teltarif, einem der führenden Informationsplattformen über die Welt der Telekommunikation gibt es jetzt ein sehr nützliches Tool: Das 0180-Telefonbuch!

Hier kann man in einer einfach gestalteten Maske eine 0180x-Rufnummer eintragen, und die dazugehörige Festnetznummer wird einem kurzerhand dargestellt. Verblüffend, aber sehr nützlich, wenn man keine horrend hohen Gebühren zahlen will.

Allerdings ist zu beachten, dass es auch zu Fehlern kommen kann, oder die gesuchte Nummer teurer ist als die Hotline-Nummer. Bitte vorher immer die Gebühren gegenchecken.

Hier gehts zum 0180-Telefonbuch.